Messetermine

06.-09.09.16 SMM Hamburg
16.-20.06.15 THERMPROCESS Düsseldorf
15.-19.06.15 ACHEMA Frankfurt a. Main
02.-04.12.14 VALVE WORLD EXPO Düsseldorf
10.-13.11.14 ADIPEC Abu Dhabi
09.-12.09.14 SMM Hamburg

gut gerüstet für
jeden Druckbereich


> Energieerzeugung (PDF)

Kraftwerke
Sowohl an Gasturbinen von Großkraftwerken und Großkesselanlagen, als auch in der dezentralen Energieversorgung am Gasmotor, der Brennstoffzelle oder der Turbine im kleineren Leistungsbereich sind die Ventile von Uni-Geräte zum sicheren Absperren der Brennstoffzufuhr im Einsatz. Unabhängig vom Fluid, ob gasförmig oder flüssig, fertigen wir eine breites Spektrum an Sicherheitsabsperrarmaturen und Mengen-Regelventilen an. Für Anwendungen mit Ex-Schutz, bieten wir ATEX-konforme Lösungen für die Zonen 1 und 2 an.

Ventile für Kraftwerke

  • 40 EVSA Sicherheitsabsperrventil
  • 135 EVS Sonderanfertigung Absperrventil
  • 40 EVS A NH-4 mit Druckausgleichskolben
  • 40-6-EPV 400nc mit Druckregler
  • Doppelmagnetventil VX
  • EVA UNI Geräte Gas Magnetventil
  • Mengen-Regelklappe für die Feuerungstechnik
  • Mengen-Regel-Schieber für die Feuerungstechnik
  • EVSA Automatisches Sicherheitsabsperrventil
  • EVSA 4-10 bar Betriebsdruck
  • 10/16/40-4-EPVA Hochdruck
  • 1/6-4-EPVA Niederdruck

Systemlösungen für Kraftwerke

<

Brennstoffventilsystem für Gasturbine

Ventilsystem bestehend aus manuell zu bedienendem Kugelhahn, Spezialfilter mit Keramik-Filterkerzen, zwei Sicherheitsabsperrventile und Zwischenentlüftungsventil. Anschlussmöglichkeit für kundenseitige Instrumentierung.

Daten:
Gastemperaturen: bis 300°C
Edelstahlausführung geeignet für: Synthesegas
Designdruck: 16 bar
Betriebsdruck 11 - 14 bar
Geeignet für die Aufstellung in: ATEX Zone 2

Erdgas-Regelstrecke für Gasmotor

Die Regelstrecke ist nach Kundenspezifikation mit Gasfilter, Gasmengenzähler, Druckregelung mit manuellem Sicherheitsabsperrventil, Sicherheitsabblaseventil und pneumatischer Ventilkombination aufgebaut.

Daten:
Designdruck: 16 bar
Betriebsdruck im Eingang: 4-12 bar
Betriebsdruck im Ausgang: 200 mbar

 

Armaturenstation für Wasserrohrkessel

Die Doppelarmaturenstationen für Schwerölbrenner beinhalten eine Linie für Zerstäuberdampf und / oder eine Linie für Zerstäuberluft.

Daten:
Brennstoff: Schweröl, Rohöl
Designdruck: 40 bar
Betriebsdruck: bis max. 12bar
Brennstoff: vorgewärmt auf 140°C
Zerstäuberdampf: geregelt auf 250°C
Zerstäuberdampfdruck: im Betrieb 4-10 bar

Erdgas-Regelstrecke für Gasmotoren-Prüfstand

Die Hauptstrecke besteht im Wesentlichen aus Handabsperrung, Gasfeinfilter mit Differenzdruck-Überwachung, Druckregelgerät mit manuellem Sicherheitsabsperrventil und pneumatischer Ventilkombination. Daran anschließend ist noch ein stromlos offenes Ventil zur Entlüftung der Brennstoffleitung zum Motor angebaut. Die Sicherheits-Regelstrecke für einen Gasmotoren-Prüfstand beinhaltet eine Hauptstrecke in Nennweite DN50 /DN65 sowie eine Vorkammerstrecke in Nennweite ½“.

Daten:
Designdruck: 1000 kPa (10 bar)
Betriebsdruck: 700-850 kPa (7-8,5 bar)

 

>

Große Bandbreite und individueller Tiefgang

Mit mehr als 2500 Standardprodukten für verschiedene Druckbereiche decken wir ein breites Anwendungsspektrum ab. Für individuelle Anforderungen finden wir Speziallösungen.

Gute Produkte entstehen im Kopf

Exzellentes Know-how ist die erste Voraussetzung für Qualität. Deshalb setzen wir auf hoch qualifizierte Mitarbeiter, die ihre Erfahrung ganz im Sinn unserer Kunden einsetzen.

Auf die Details
kommt es an

Der direkte Zugang zu allen planungsrelevanten technischen Daten über unsere  Elektromagnetventile, Elektropneumatikventile und Mengenregelarmaturen.

Erfolgreich auch im
internationalen Vertrieb

Langjährige Zusammenarbeit schafft Vertrauen und gute Ergebnisse. Unsere internationalen Partner sind vor Ort präsent.